Chinas große Firewall Bitcoin Circuit blockiert populäre ETH-Blockbrowser Etherscan

Chinas Great Firewall, ein Tool, mit dem chinesischen Bürgern die Nutzung von Websites wie Google und Facebook verboten wird, hat einen großen Entdecker für die Blockkette von Ethereum (ETH) aufgelistet.

Nach Angaben der gemeinnützigen Überwachungsorganisation GreatFire soll China im Oktober 2019 einen der beliebtesten ETH-Blockbrowser, Etherscan, blockiert haben. Seit dem 3. Dezember ist die Domain von Etherscan von IP-Adressen innerhalb des chinesischen Festlandes nicht mehr erreichbar, wie die Krypto-Publikation Coindesk am 3. Dezember berichtet.

Etherscan ist Bitcoin Circuit sich der Blockade bewusst, sagt der CEO des Unternehmens

Während die Blockade des Bitcoin Circuit Etherscan weitgehend unbemerkt blieb, sagte Matthew Tan, CEO der Firma, dass Etherscan die Aktion „innerhalb der letzten 3 Monate“ bemerkt habe, berichtet Coindesk. Cointelegraph kontaktierte das Team von Etherscan, um die Informationen zu bestätigen, aber die Firma hatte zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht geantwortet.

Die Timeline des Blocks

Laut GreatFire, das eine Datenbank mit Websites sammelt, die von der Großen Firewall blockiert wurden, war Etherscan zum 17. August 2019 angeblich noch intakt mit „keiner Zensur festgestellt“.

Der Ethereum-Blockbrowser wurde bis zum 29. Oktober 2019 vollständig blockiert, während der genaue Zeitpunkt des Blocks von GreatFire nicht gemeldet wird.

Bitcoin Circuit Samsung

Andere ETH-Blockkettenforscher, die in China noch zugänglich sind.
Unterdessen sind andere Ethereum-Blockforscher in China noch intakt. Wie von Coindesk berichtet, ist eine lokalisierte Version des Browsers cn.etherscan.com für chinesische Benutzer zum Zeitpunkt der Drucklegung verfügbar.

Ein Block-Explorer ist eine Website oder ein Tool, mit dem Benutzer Blöcke, Wallet-Adressen, Netzwerk-Hashrat, Transaktionsdaten und andere Schlüsseldaten einer bestimmten Blockkette verfolgen können, wie z.B. die Bitcoin (BTC)-Blockkette, die Litecoin (LTC)-Blockkette oder die Ethereum-Blockkette. Für Bitcoin gibt es eine Reihe von Block-Explorern, darunter Blockchain.com, Blockexplorer.com oder Btc.com.

Inzwischen ist Etherscan nur einer von mehreren Block-Explorern wie Etherchain.org und Ethplorer.io. Im März 2019 kündigte der große Ethereum-Wallet-Anbieter MyEtherWallet die Einführung der Alpha-Version seines neuen Open-Source-Blockkettenforschers EthVM an.